Posts Tagged ‘IKEA’

Liebe Schweden…

Ja, genau ihr, die ihr die Weltherrschaft mittels Kleidung und Möbeln erobern wollte, ihr seid gemeint. Ihr habt ja im Grunde die richtigen Ideen. Einrichtungsgegenstände kaufen zum Gesamterlebnis umzudefinieren hebt euch sehr von anderen Möbelhäusern ab. Das fällt jedem dann auf, wenn er sich mal wieder über “normale” Läden ärgern muss. Und einigermaßen günstige, moderne und streckenweise doch qualitative Mode anzubieten ist auch keine Selbstverständlichkeit. Im Grunde seid ihr da auch ziemlich ähnlich – der eine hat Ivar und Besta, der andere das Äquivalent in Pullover-Qualitäten. Muss so ein Schweden-Ding sein…

Was euch jetzt eigentlich nur fehlt, sind Kooperationen. Nein, nicht mit Schuhzauberern oder alternden Musikerinnen. Einfach nur miteinander. Ich habe die Schlagzeilen schon vor Augen: “IKEA stattet Filialen mit H&M-Kleidung aus” In den Pax-Aufbauten, den ganzen Kommoden und Nachtschränkchen, gibt es dann das komplette H&M-Sortiment zu besichtigen. Anprobe in plüschig ausgestatteten Separées mit gemütlichen Sesseln, Decken, Kissen und vielen Spiegeln.  Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr da noch nicht drauf gekommen seid. Also packt eure Marketingverantwortlichen mal zusammen in einen Raum, versprochen?

Ich kaufe zwar bei beiden von euch nicht mehr so richtig viel – das Alter, ihr versteht. Aber das Konzept scheint mir ziemlich unterhaltsam zu sein. Und wenn ihr schon dabei seid, holt euch vielleicht noch Apple richtig ins Boot und nicht nur Plastikdummys – auch wenn die nicht aus Schweden kommen… vielleicht legen sie auch noch eine Augmented Reality-App oben drauf. Dann kann Google mit seinen Pinky & Brain-Fantasien einpacken.